Rundtanzen auf Rollen

Heuer gehen wir es wieder mit dem Tanzen auf Rollen an.
Wir haben uns nun schon ein paar Mal in Kaisermühlen (https://w3w.co/piano.thinking.lizards) getroffen und es geht immer schwungvoller.

Hast Du Rollschuhe oder Inlineskates, probier doch einmal mit uns das Tanzen auf Rollen aus - oder schau es Dir einfach einmal an.

Da wir eine kleine Truppe sind - machen wir uns die Termine relativ kurzfristig aus.

Schreib mit einfach eine kurze Email wenn Du Interesse hast.

Zur Zeit kann man auch Rollschuhe von WIFA testen - ein spannendes Erlebnis :-)

Lies hier mehr über unsere Erfahrungen mit den Rollschuhen von WIFA.


Hier ein Foto von 2018 und noch zwei Videos dazu.

Rundtanzen am Asphalt (05.05.2018)

Rundtanzen am Asphalt (05.05.2018) noch eleganter :-)


Sicherheit auf Rollen

Nun Asphalt ist nicht gleich Eis und vor den Stürzen auf den Asphalt habe ich deutlich mehr Respekt als am Eis.

Hier mein Tipp - nimm Dir zu Beginn lieber mehr Schützer, Protektoren, Helm - weglassen kann man die Teile auf die man am seltensten stürzt ;-)

Mögliche Schutzausrüstungen:

  • Handgelenksschützer oder Arbeitshandschuhe
  • Ellbogenschützer
  • Knieschützer
  • Helm
  • Lange (reißfeste) Hose - eventuell mit weicher Einlage gegen Stürze

Achtung: Pass auf, dass Du nicht mit der Bremse hängen bleibst (besser abmontieren)


Pflege und Tuning von Inlineskates

Inlineskates brauchen mehr Pflege als Schlittschuhe ;-)
Mehr dazu ...